SNF: Doc.CH in den Geistes- und Sozialwissenschaften (GSW)

Doc.CH (GSW) richtet sich an vielversprechende Forscherinnen und Forscher, die eine Dissertation zu einem selbstgewählten Thema im Bereich der Geistes- und Sozialwissenschaften in der Schweiz verfassen möchten. Der Beitrag beinhaltet das Salär des oder der Doktorierenden und trägt zur Deckung der Kosten bei, die mit der Umsetzung des Projekts verbunden sind.

Kontakt

Geschäftsstelle der Forschungskommission
Judith Schwanke
Mail: judith.schwanke@unisg.ch
Fon: +41 (0)71 224 2152

Bewerbungsverfahren

Zweimal jährlich: 10. März und 10. September (an Feiertagen der darauffolgende Werktag)

Webseite

snf.ch

Dauer

Die Dauer der Förderung beträgt zwei bis vier Jahre.

Länder

Schweiz

Stufe

Doktorierende

Nächste Einreichfristen

10.09.2016
10.03.2017
10.09.2017

Förderarten

Stipendien / Personalkosten, Projekte

Budget

Der Doc.CH-Beitrag enthält das eigene Gehalt der Beitragsempfängerin bzw. des Beitragsempfängers. Weitere Kosten, die mit der Umsetzung des Projekts in direktem Zusammenhang stehen, sind möglich.

Aktualisiert am

09.08.2016

Fehler melden