Humboldt-Forschungsstipendien für erfahrene Wissenschaftler

Mit dem Humboldt-Forschungsstipendium für erfahrene Wissenschaftler haben Sie die Möglichkeit, ein selbst gewähltes langfristiges Forschungsvorhaben in Kooperation mit einem selbst gewählten wissenschaftlichen Gastgeber an einer Forschungseinrichtung in Deutschland durchzuführen. Das Stipendium kann flexibel in bis zu drei Aufenthalte innerhalb von drei Jahren aufgeteilt werden. Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen aller Nationen und aller Fachgebiete können sich jederzeit direkt bei der Alexander von Humboldt-Stiftung bewerben. Die Humboldt-Stiftung vergibt jährlich ca. 500 Humboldt-Forschungsstipendien für Postdoktoranden und erfahrene Wissenschaftler.

Kontakt

Alexander von Humboldt-Stiftung
Abteilung Auswahl
Jean-Paul-Str. 12
DE-53173 Bonn, Deutschland
Deutschland

Mail: info@avh.de

Bewerbungsverfahren

Anträge können jederzeit eingereicht werden.

Webseite

humboldt-foundation.de

Dauer

6-18 Monate

Länder

Deutschland

Stufe

Forschende mit Promotion

Förderarten

Projekte

Budget

Die Stipendienhöhe beträgt monatlich 3.150,- Euro. Darin enthalten sind eine Mobilitätspauschale sowie ein Beitrag zur Kranken- und Haftpflichtversicherung.

Aktualisiert am

09.08.2016

Fehler melden