SNF: Nationale Forschungsprogramme (NFP)

Die NFP richten sich an Forschende in der Schweiz, die Themen von nationaler Bedeutung erforschen wollen. Die Forschungsthemen der einzelnen Programme werden vom Bundesrat vorgegeben. Die NFP zeichnen sich durch folgende Merkmale aus: sie sind lösungsorientiert und praxisnah; sie sind inter- und transdisziplinär; die Forschungsprojekte sind miteinander auf ein Gesamtziel hin koordiniert; der Wissenstransfer und die Kommunikation der Resultate haben einen hohen Stellenwert.

Kontakt

Geschäftsstelle der Forschungskommission
Dr. Stefan Graf
Mail: Stefan.Graf@unisg.ch
Fon: +41 (0)71 224 2879

Bewerbungsverfahren

gelegentliche Ausschreibungen

Webseite

snf.ch

Dauer

4-5 Jahre

Länder

Schweiz

Stufe

Forschende mit Promotion

Nächste Einreichfristen

01.02.2018

Förderarten

Projekte, Kooperationsprojekte

Budget

Ein NFP dauert vier bis fünf Jahre und ist mit 10 bis 20 Millionen Franken dotiert.

Aktualisiert am

26.11.2017

Fehler melden