SNF: Projektförderung für Interdisziplinäre Projekte

Forschung über die Disziplinengrenzen hinweg: Die interdisziplinäre Projektförderung richtet sich an alle in der Schweiz tätigen Forschenden, die eine mehrjährige erfolgreiche Forschungstätigkeit ausweisen und eine finanzielle Unterstützung für Projekte beantragen wollen. Die Projekte müssen in eigener Verantwortung durchgeführt werden. Die Wahl des Forschungsthemas ist frei. Die Beiträge decken direkte Forschungskosten wie Saläre der Mitarbeitenden, Sachmittel, Reisekosten und weitere Ausgaben. Kosten für OA-Zeitschriftenartikel und Herstellungskosten für wissenschaftliche Buchpublikationen, die digital und Open Access erscheinen, gelten ebenfalls als anrechenbare Kosten und müssen bereits bei der Gesuchseinreichung beantragt werden.

Ab 2016, im Rahmen der Reformen in der SNF-Forschungsförderung, können interdisziplinäre Projekte über das neuausgerichtete Instrument Sinergia eingereicht werden.

Kontakt

Geschäftsstelle der Forschungskommission
Dr. Stefan Graf
Mail: Stefan.Graf@unisg.ch
Fon: +41 (0)71 224 2879

Bewerbungsverfahren

zweimal jährlich: 1. April, 1. Oktober (an Feiertagen der darauffolgende Werktag)

Webseite

snf.ch

Dauer

max. 36 Monate

Länder

Schweiz

Stufe

Forschende mit Promotion

Nächste Einreichfristen

01.10.2017
01.04.2018
01.10.2018

Förderarten

Projekte

Aktualisiert am

08.08.2017

Fehler melden