PRIMA

Ein PRIMA-Beitrag umfasst das Salär der Beitragsempfängerin, Projektmittel für eine Dauer von bis zu fünf Jahren, die Möglichkeit, Gastaufenthalte einzuplanen sowie das Angebot eines Mentoring-Netzwerks. Durch diese grosszügige Ausstattung erhalten die geförderten Forscherinnen die Möglichkeit, ihr akademisches Profil zu schärfen. Der SNF beabsichtigt, jährlich bis zu zwölf Beiträge an exzellente Forscherinnen zu vergeben.

Kontakt

Geschäftsstelle der Forschungskommission
Dr. Stefan Graf
Mail: Stefan.Graf@unisg.ch
Fon: +41 (0)71 224 2879

Antragstellung

Die Gesuche müssen über die Plattform mySNF eingereicht werden

Webseite

snf.ch

Länder

Schweiz

Stufe

Doktorierende, Forschende mit Promotion

Nächste Einreichfristen

01.11.2018

Förderarten

Stipendien / Personalkosten, Projekte

Budget

The grant includes the salary of the grantee for up to two years and, in addition, it can cover a portion of the research costs as well as childcare costs. It is possible to work part-time.

Aktualisiert am

26.11.2017

Fehler melden