HORIZON 2020 - Marie Curie Global Fellowships

Die Marie Sklodowska Curie Global Fellowships sind für Forschende mit abgeschlossener Promotion oder mehr als vier Jahren Forschungserfahrung, die einen Forschungsaufenthalt an einer Forschungseinrichtung in einem aussereuropäischen Land machen wollen. Der Forschungsaufenthalt kann nicht in dem Land stattfinden, in dem der Forschende in den letzten Jahren gearbeitet hat. Ein Anschlussjahr an einer europäischen Gastinstitution ist obligatorisch und durch das Fellowship finanziert.

Kontakt

Euresearch St. Gallen
Petra Hertkorn-Betz
Christine Poupa
Mail: euresearch@unisg.ch
Fon: +41 71 224 2528/2529

Bewerbungsverfahren

Jährliche Ausschreibungen und Bewerbungsfristen

Webseite

ec.europa.eu

Dauer

24-36 Monate

Stufe

Doktorierende, Forschende mit Promotion

Nächste Einreichfristen

14.09.2018

Förderarten

Stipendien / Personalkosten, Projekte

Budget

Gefördert wird in erster Linie das Gehalt (ca. 60‘000 €/Jahr – variiert je nach Land)

Aktualisiert am

12.10.2017

Fehler melden