Studienstiftung: Haniel-Stipendienprogramm

Das Haniel-Programm besteht aus einem Aufbaustudium im Ausland und einem mindestens zweimonatigen Praktikum. Beides muss von den Bewerberinnen und Bewerbern im Vorfeld selbst organisiert werden. Neben klassischen Vorhaben wie MBA- oder LL.M.-Studiengängen sind durchaus auch Bewerber mit ganz eigenen Vorstellungen gefragt.

Kontakt

Studienstiftung des deutschen Volkes
Dr. Frank Habermann
Ahrstraße 41
53175 Bonn
Tel.: +49 (0)228 82096-460
E-Mail: habermann@studienstiftung.de / info@studienstiftung.de

Webseite

studienstiftung.de

Nationalität

Deutschland

Stufe

Studierende Master, Doktorierende, Forschende mit Promotion

Förderarten

Stipendien / Personalkosten, Reisekosten

Budget

Neben einem monatlichen Stipendium von max. 1.500 Euro gibt es einen jährlichen Studiengebührenzuschuss von max. 14.000 Euro, eine Reisekostenpauschale und ein Startgeld.

Aktualisiert am

08.08.2017

Fehler melden