Auslandsstipendien der Landesgedächtnisstiftung Tirol

Gefördert werden

  • Vollzeitregelstudien, die zur Gänze im Ausland absolviert werden, sofern die gewählte Studienrichtung in Österreich nicht angeboten wird oder auf Grund geographischer Gegebenheiten schlechter möglich ist;
  • Auslandsaufenthalte während des Regelstudiums im EWR-Raum inkl. Schweiz, wenn weder der Bezug eines Erasmusstipendiums noch eines Auslandszuschusses des Bundes möglich ist (= free-movers);
  • künstlerische Ausbildungsmaßnahmen im Ausland, sofern sich die gewählte Ausbildung qualitativ wesentlich von einer adäquaten Ausbildung im Inland unterscheidet.

Auslandsförderung ist nur möglich, wenn die gewählte Studienrichtung in Österreich nicht möglich ist oder aufgrund geographischer Gegebenheiten (Nähe zum Hauptwohnsitz). Nähere Informationen können der Stipendienausschreibung entnommen werden, die man bei der unter "Kontakt" genannten Adresse bestellen kann.

Kontakt

Peter Koller
Geschäftsstelle der Landesgedächtnisstiftung
Leopoldstraße 3/4, 6020 Innsbruck

Fon +43 512 508 3768
Fax +43 512 508 743759
kultur@tirol.gv.at

Webseite

tirol.gv.at

Nationalität

Österreich

Stufe

Studierende Assessmentstufe, Studierende Bachelor, Studierende Master, Doktorierende, Forschende mit Promotion

Förderarten

Stipendien / Personalkosten, Studiendarlehen

Aktualisiert am

20.07.2016

Fehler melden